Wohngemeinschaft finden

in der Region Köln/Bonn

Die passende WG suchen & finden


Bei uns gibt es die perfekte Wohngemeinschaft für jeden Geschmack! Sie sind auf der Suche nach der passenden WG? Oder Sie möchten Ihre Wohngemeinschaft inserieren? Bei ErstRaum.de können Sie Angebote und Gesuche schnell und einfach inserieren. Unser Support steht Ihnen für Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung!

WG's in der Region


Hier regional inserieren!

Bieten Sie Ihre Wohngemeinschaft auf ErstRaum.de an.

Die WG-Suche leicht gemacht


Die Suche nach der perfekten Wohngemeinschaft hat ein Ende! Bei ErstRaum.de finden WG-Suchende und WG-Anbieter die passende Wohngemeinschaft sowie die passenden Mitbewohner mit nur wenigen Klicks!

Welche WG-Arten gibt es?

Die wohl typischste WG-Form ist die Studenten-WG! Doch heutzutage sind WG's zu einer modernen Wohnform für jedermann geworden. Ob Berufstätigen-WG, Senioren-WG oder Zweck-WG, viele Wohnungssuchende bevorzugen Wohngemeinschaften gegenüber anderen Wohnarten. So kann nicht nur eine Menge Geld gespart werden, sondern es können gleichzeitig auch wertvolle Kontakte geknüpft und neue Freundschaften geschlossen werden.

Natürlich gibt es noch viele weitere Vorteile, die das WG-Leben mitbringt:
  • Es ist Gesellschaft vorhanden
  • Eine Wohngemeinschaft ist eine Art modernes Netzwerk
  • Alltägliche Aufgaben im Haushalt werden aufgeteilt und müssen sich alleine erledigt werden
  • Man lernt Rücksicht zu nehmen, Kompromisse zu schließen und hilft sich gegenseitig
  • Gemeinsame Aktivitäten können unternommen werden

 

Tipps für Suchende


Sie haben die perfekte WG schon bei ErstRaum.de gefunden? Jetzt geht es darum, unter den vielen Bewerbungen hervorzustechen, um einen Termin zur Wohnungsbesichtigung zu ergattern!

Zum Glück lassen sich hier mit einfachen Tipps die Erfolgschancen steigern:

  • Bei der Bewerbung sollten Sie ein paar persönliche Informationen über sich preisgeben, damit der WG-Anbieter weiß, mit wem er es zu tun. Schließlich ist es bei Wohngemeinschaften besonders wichtig, dass die WG-Mitbewohner gut zusammenleben können.
  • Des Weiteren ist es ratsam, in dem Bewerbungstext ein paar Fakten aus der Annonce aufzugreifen, denn so können Sie zeigen, dass Sie sich mit der Anzeige befasst haben und nicht für jede Bewerbung denselben Text nutzen.
  • Außerdem sollten Sie drauf achten, alle möglichen Kontaktdaten anzugeben, denn bei einer Vielzahl an Bewerben sollten Sie auf jeden Fall erreichbar sein. 

Die WG Besichtigung

Das erste Kennenlernen der Mitbewohner und die WG-Besichtigung stehen an? Keine Panik, mit unseren Tipps wird auch die letzte Etappe auf dem Weg zur Traum-WG gemeistert!

  • WG Daten im Kopf behalten: Wenn Sie alle Eckdaten rund um Zimmergröße, Mitbewohner-Anzahl, Miete und Nebenkosten im Hinterkopf haben, können Sie spontane Fragen stellen und besser reagieren. Außerdem zeigen Sie so, dass Sie wirkliches Interesse an dem WG-Zimmer haben.
  • Entspannt bleiben: Niemand wünscht sich unentspannte, schlecht gelaunte oder gestresste Mitbewohner. Daher bleiben Sie auch bei der Besichtigung relaxt. Eine lockere, positive Grundhaltung hilft ebenso bei spontanen Fragen der WG-Mitbewohner.
  • Stellen Sie Fragen: Auch wenn Sie die WG Annonce genauestens studiert haben und alle Daten auswendig kennen, lohnt es sich, Fragen zu stellen, um Interesse zu zeigen. So kann auch peinliche Stille vermieden werden.
  • Steuern Sie Inventar bei: Sie haben eine geniale Kaffeemaschine, einen besonders tollen Staubsauger oder einen Kicker? Die neue WG wird sich bestimmt über neue sinnvolle Dinge im WG-Haushalt freuen. Erwähnen Sie bei der Besichtigung, was Sie mitbringen könnten, und verschaffen Sie sich so einen Vorteil zur Konkurrenz.
  • Melden Sie sich nach der Besichtigung: Mit einem kurzen Anruf, einer Mail oder einer SMS ein paar Stunden oder am Tag nach der Besichtigung rufen Sie sich bei der WG noch mal ins Gedächtnis und können klar machen, dass Sie wirklich einziehen möchten und die WG perfekt zu Ihnen passt.

Tipps für Anbieter


Sie wollen bei ErstRaum.de Ihre WG online stellen? Das Ganze geht schnell und einfach! Hier drauf sollten Sie bei der Anzeigenerstellung achten:

  • Wählen Sie einen aussagekräftigen Titel, der über die Vorteile der Wohnung informiert
  • Verwenden Sie einen detaillierten Anzeigentext. So können Sie Rückfragen umgehen. Schreiben Sie außerdem nach wem Sie suchen oder wie die WG aktuell zusammengesetzt ist. Besonders bei Wohngemeinschaften ist dies ein wichtiger Punkt
  • Nutzen Sie Bilder von allen Räumen in einer guten Qualität und machen Sie die Bilder bei Tageslicht. Aufräumen nicht vergessen...
  • Stellen Sie alle anfallenden Kosten auf
  • Überlegen Sie sich, wie die Bewerber Sie kontaktieren sollen: Ob via E-Mail oder Telefon, die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen

Eine erfolgreiche WG Besichtigung organisieren

 

Nun geht es darum, den richtigen Kandidaten für Ihre WG zu finden! Bei den ganzen Bewerbungen fällt es oft nicht leicht, die passende Person zu finden, daher ist ein persönliches Treffen bei der Wohnungsbesichtigung besonders wichtig. Mit unseren Tipps wird die Wohnungsbesichtigung zum Erfolg!

  • Termin festlegen: Überlegen Sie sich frühzeitig, wann die Besichtigung stattfinden soll, und legen Sie einen Tag und eine grobe Uhrzeit schon im Annoncentext fest. So vermeiden Sie unnötige Rückfragen der Bewerber. Geben Sie außerdem den WG-Bewohnern frühzeitig Bescheid, sodass sich alle darauf vorbereiten können.
  • Gruppen- oder Einzelbesichtigung: Möchten Sie gleich mehrere Bewerber an einem Termin zur Besichtigung einladen oder bevorzugen Sie Einzelbesichtigungen? Bei Gruppenterminen sparen Sie zwar Zeit, können aber nicht auf jeden Einzelnen persönlich eingehen und kennenlernen. Überlegen Sie daher vorab, was Ihnen wichtiger ist.
  • Die Führung durch die Wohnung: Nachdem Sie sich den Bewerbern vorgestellt haben, kann die eigentliche Wohnungsbesichtigung starten. Führen Sie die Bewerber durch alle Räume und nennen Sie alle wichtigen Informationen. Seien Sie dabei offen für ungeplante Zwischenfragen. 
  • Die WG-Mitbewohner: Falls die WG schon bewohnt ist, sollten die Mitbewohner bei der Wohnungsbesichtigung auf jeden Fall dabei sein und die Bewerber kennenlernen. Besonders bei WG's ist das persönliche Kennenlernen sehr wichtig, denn schließlich soll das Zusammenleben so entspannt wie möglich sein. 
  • Die richtige Entscheidung treffen: Die Wahl der passenden Person ist sicherlich nicht immer leicht. Überlegen Sie sich, wer Ihnen besonders sympathisch war, wer gut zu der WG passt und vergessen Sie dabei nicht, die finanziellen Verhältnisse zu prüfen. Auch der netteste Mitbewohner bringt Ihnen nichts, wenn die Miete nicht gezahlt werden kann. Mit einem dem Vorlegen eines Arbeitsvertrags oder den letzten drei Gehaltsabrechnungen können Sie sich hier absichern.

 

Hier regional inserieren!

Bieten Sie Ihre Wohngemeinschaft auf ErstRaum.de an.

Top Kategorien