ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadtbezirk Bad Godesberg, Stadtteil Heiderhof

KEY FACTS

Einwohner:

5.116

Bevölkerungsdichte:

1.257 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

2.749/2.367

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Heiderhof

 

Im Süden des Bonner Stadtgebiets und am Rande des Naturparks Kottenforst-Ville liegt der Stadtteil Heiderhof. Heiderhof zählt rund 5.000 Einwohner und ist ein recht junges Viertel, denn erst in den 60er Jahren wurden Wohnhäuser insbesondere für Bundesbedienstete, erbaut. Der Stadtteil zählt trotz schlichter Architektur mit einigen Hochhäusern zu den guten und bei Familien beliebten Wohnlagen. Für ein umfangreiches Bildungsangebot sorgen Kindertagesstätten, eine (Ganztags-) Grundschule und die englischsprachige Independent Bonn International School. Besonders die grüne Lage sowie Sport- und Freizeitangebote machen den Stadtteil begehrt. Für den täglichen Bedarf sorgt ein kleines Einkaufszentrum. Für größeres Einkaufsangebot sorgt das Zentrum von Bad Godesberg. Zwei Buslinien, der Bahnhof im benachbarten Mehlem und drei U-Bahn-Linien im ebenso nahen Bad Godesberg verbinden Heiderhof mit der Bonner Innenstadt und der Umgebung.