ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadt Bonn, Stadtbezirk Bad Godesberg

KEY FACTS

Einwohner:

74.280

Bevölkerungsdichte:

2.323 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

38.689/35.591

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Bad Godesberg

 

Seit 1969 ist der Kurort Bad Godesberg ein Stadtteil Bonns, der mit der Wahl Bonns zur Bundeshauptstadt 1949 als Diplomatenstadt und Wohnsitz zahlreicher Bundesbediensteter bekannt geworden ist. Die einst selbständige Stadt zeichnet sich durch Kultur, Geschichte und zahlreiche Veranstaltungen aus. Villenviertel, Redoute, Godesburg und Michaelskapelle machen das Viertel ebenso bekannt und beliebt. Die gartenstadtähnlichen Wohnstraßen und das Villenviertel zählen zu den besten Wohnlagen der Bundesstadt und beheimaten rund 71000 Einwohner. Auch der Umzug von Parlament und Regierung nach Berlin hat der Beliebtheit Bad Godesbergs als Wohnort keinen Abbruch getan. Großzügige Parkanlagen in unmittelbarer Nähe des Naturparks Kottenforst-Ville mit ausgedehnten Wander- und Radwegen sowie ein vielfältiges Schulangebot bieten eine perfekte Mischung aus Wohn- und Lebensqualität. Bad Godesberg ist für das außergewöhnlich hohe Gymnasien-Aufkommen bekannt. Auch die Bonn International School sowie eine iranische und eine japanische Schule sind vor Ort. Für exklusive Shoppingtouren ist in der Bad Godesberger Altstadt mit einer breiten Angebotspalette gesorgt. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gut. Die Stadtautobahn A562 ist schnell erreichbar, Regionalbahnen binden das Viertel an die Bonner City und Köln an und die Stadtbahn Linien 16 und 63 fahren in regelmäßigen Abständen in das Zentrum.