ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadtbezirk Beuel, Stadtteil Vilich

KEY FACTS

Einwohner:

5.162

Bevölkerungsdichte:

389 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

2.478/2.684

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Vilich

 

Vilich liegt nordöstlich vom Beueler Zentrum und zählt ca. 4.100 Einwohner. Ehemals war das Dorf Vilich bis um 1990 der wichtigste Ort im rechtsrheinischen Bonner Gebiet. Der historische Ortskern, mit der Stiftskirche St. Peter und dem Adelheidisstift, umgeben von modernen Wohngebieten, teilweise mit Geschosswohnungsbau, bestimmen das Stadtbild des Viertels. Im Osten von Vilich (Neu-Vilich) liegt ein großes Wohngebiet mit neuen Einfamilienhäusern. Für die Naherholung und die grüne Landschaft ist dank des Vilicher Bachs gesorgt. Da Vilich mit einer eigenen Haltestelle an die Bonner Stadtbahn angeschlossen ist und sich im Osten des Stadtteils die Autobahnauffahrt „Pützchen“ zur A 1 befindet, ist die Verkehrslage günstig.