ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadtbezirk Bonn, Stadtteil Dottendorf

KEY FACTS

Einwohner:

5.680

Bevölkerungsdichte:

3.156 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

3.048/2.632

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Dottendorf

 

Der Stadtteil Dottendorf liegt vier Kilometer südlich der Bonner Innenstadt am Fuße des Venusberges. Ehemals war das Viertel ein Winzerdorf, in dem heute rund 5.700 Einwohner leben. Auch wenn die Weinflächen vergangener Tage angehören, hat Dottendorf seinen dörflichen Ortskern und Charme beibehalten. Einfamilienhäuser und Quartiere mit Geschosswohnungsbauten umgeben das historische Zentrum. Die Einwohner finden rund um den Quirinusplatz Waren des täglichen Bedarfs. Mit vier Kindergärten, einer Grundschule und einem Gymnasium sowie einer Montessori-Schule ist der Nachwuchs in Dottendorf gut versorgt. Auch dem Ausflug ins Grüne steht dank dem westlich des Stadtteils gelegenen Venusbergs nichts im Wege. Idyllische und kilometerlange Wege bis zum Naturpark Kottenforst sorgen für Natur pur. Dank mehrerer Buslinien und zwei Straßenbahnlinien ist der Stadtteil sehr gut an den ÖPNV verbunden und man ist in nur 15 Minuten im Bonner Zentrum. Autofahrer gelangen über die B9 direkt in die Innenstadt.