ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadtbezirk Bonn, Stadtteil Nordstadt

KEY FACTS

Einwohner:

16.327

Bevölkerungsdichte:

2.863 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

7.996/8.331

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Nordstadt

 

Die bunt gemischte Nordstadt ist mit rund 9.000 Einwohnern auf einer Fläche von einem Quadratkilometer der am dichtesten besiedelte Stadtteil. Ehemals war das Viertel geprägt von der typischen dichten Baustruktur der Jahrhundertwende und kleinen Gewerbebetrieben, Läden, Gastwirtschaften sowie Wohnungen. Nach diversen Verbesserungen des Wohnumfelds hat sich die Nordstadt zu einem Viertel mit unverwechselbarem Flair entwickelt: alte und junge Menschen, Ausländer, Studenten und Familien leben nebeneinander und miteinander, Künstler arbeiten in ihren Werkstätten und Ausstellungsräume, Theatergruppen oder alternative Einrichtungen haben einen Platz und Handwerker, Kunstgewerbe und verschiedenartigste Läden oder Restaurants nennen die Nordstadt ihr Zuhause. Ein weiterer Vorteil des Viertels sind die zahlreichen verkehrsberuhigten und grünen Wohnstraßen. Für Waren des täglichen Bedarfs sind kleine Läden vorhanden, weitere Einkaufsmöglichkeiten finden die Einwohner im nahegelegenen Bonner Zentrum. Schulen und Kindergärten für den Nachwuchs liegen in unmittelbarer Nähe. Dank der vielen Frei- und Grünflächen sowie Freizeit- und Sportmöglichkeiten mit dem Sportpark-Nord und dem Frankenbad, bietet die Nordstadt hervorragende Naherholungsmöglichkeiten. Auch die verkehrsgünstige Lage mit guten Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr sowie dem Hauptbahnhof und dem Autobahnkreuz Köln Nord A 565 und A 555 sind vorteilhaft.