ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadtbezirk Hardtberg, Stadtteil Brüser Berg

KEY FACTS

Einwohner:

7.648

Bevölkerungsdichte:

1.847 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

3.940/3.708

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Brüser Berg

Der Stadtteil Brüser Berg liegt etwa acht Kilometer westlich der Bonner Innenstadt und direkt am Naherholungsgebiet Kottenforst. Das Viertel zählt rund 7.500 Einwohner und wurde in den 70er Jahren ursprünglich als Wohnort für Bundesbedienstete errichtet. Dank des Kottenforsts haben die Bürger das erholsame Grün direkt vor der Haustür. Auch für Freizeit- und Sportaktivitäten ist ausreichend gesorgt. Das Zentrum ist fußläufig erreichbar und dort finden die Einwohner zahlreiche Geschäfte, Banken, Ärzte und Kindergärten. Eine offene Ganztagsschule, die Europaschule „August Macke Schule“, das Hardtberg-Gymnasium, eine Gemeinschaftsgrundschule und eine Realschule sind ebenso vor Ort. Die ÖPNV Verbindung ist durch mehrere Buslinien hergestellt und Autofahrer sind durch die östlich des Stadtteils verlaufende A 565 optimal mit dem Straßennetz verbunden.