ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadtbezirk Innenstadt, Stadtteil Neustadt Süd

KEY FACTS

Einwohner:

38.607

Bevölkerungsdichte:

13.658 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

19.384/19.223

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Neustadt-Süd

 

 

Der linksrheinisch gelegene Stadtbezirk Neustadt-Süd ist dank einer Bevölkerungszahl von rund 38.500 Einwohnern der dicht besiedelste Bezirk der Stadt Köln. Die Altstadt-Süd und der Grüngürtel grenzen den Bezirk ein. Vor allem die direkte Lage am Grüngürtel, macht die Neustadt-Süd zu einer beliebten Wohnlage. Neben dem Grüngürtel, der Jogger, Basketballspieler, Fußballer und zahlreiche weitere Sportfans lockt, lädt auch der malerische Volksgarten mit eigenem Bootsverleih und Gastronomie zum Verweilen ein. Das „Kwartier Lateng“ ist durch die Lage an der Kölner Universität mit etlichen Szenekneipen, Bars und Restaurants ein beliebter Treffpunkt vor allem für Studenten und jüngeres Publikum. In dem Kino „Off Broadway“ auf der belebten Zülpicherstraße laufen Arthouse Filme. Aber auch mehrere Theater und eine rege Kunstszene befinden sich in dem Bezirk und erfreuen Kulturinteressierte. Das beliebte Belgische Viertel zieht viele hippe Leute und junge Kreative an und hat unterhaltungstechnisch einiges zu bieten. Auch dort sind zahlreiche „In-Kneipen“ und Bars rund um den Treffpunkt „Brüssel Platz“ zu finden.  Die Neustadt-Süd profitiert von einer großstädtischen Infrastruktur mit einem vielfältigen und ausgeprägten Einzelhandel- und Dienstleistungsangebot. Schulen, Kindergärten und Ärzte sind zahlreich vorhanden. Die Lage des Bezirks ist optimal, denn trotz der Nähe zum idyllischen Grüngürtel ist man in wenigen Fahrminuten mit einem der zahlreichen Busse oder der Straßenbahn in dem Kölner Zentrum. Autofahrer erreichen über drei Ausfallsstraßen die Autobahn A1, A4 und A555.