ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadtbezirk Rodenkirchen, Stadtteil Rondorf

KEY FACTS

Einwohner:

9.612

Bevölkerungsdichte:

1.172 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

5.010/4.602

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Rondorf

 

Der Stadtteil Rondorf liegt im Süden in der Stadt im Stadtbezirk Rodenkirchen und beheimatet rund 10.000 Einwohner. Rondorf grenzt im Osten an den Hahnwald und Rodenkirchen, im Norden an Zollstock und Raderthal, im Süden an Immendorf und Meschenich und im Westen an Hürth. Rondorf wurde erst 1975 zu Köln eingemeindet und ist noch heute von dörflicher Struktur geprägt.
Das Stadtbild ist von alten Höfen der Landwirte und jenseits der Rodenkirchener Straße von modernen Mehrfamilien- , Einfamilien- und Reihenhäusern geprägt.
Einkaufsmöglichkeiten mit Waren des täglichen Bedarfs befinden sich entlang der Rodenkirchner Straße. Auch einige Kneipen, Restaurants und Biergärten sind in Rondorf vorhanden. Eine Grundschule und vier Kindergärten kümmern sich um den kleinen Nachwuchs. Die Größeren finden in den umliegenden Stadtteilen weiterführende Schulen. Umgeben von weiten Feldern der Landwirte und vielen Grünflachen gibt es genügend Naherholungsgebiete. Dank der unmittelbaren Nähe zur A555 und zur A4 profitieren Autofahrer von einer sehr guten Anbindung. Für einen Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr sorgen drei Buslinien, die Rondorf mit den umliegenden Stadtteilen verknüpfen.