ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Veedel Belgisches Viertel

KEY FACTS

Einwohner:
Bevölkerungsdichte:
Frauen/Männer:
Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Belgisches Viertel

 

Im Belgischen Viertel tummeln sich Kreative neben Gründern und Individualisten, die sich in dem künstlerischen und originellen Szeneviertel wohlfühlen und dort auf ihresgleichen treffen. Das urbane, junge und trendige Viertel bietet zahlreiche Galerien, Ateliers, Cafés, Bars, Theater und vielseitige Boutiquen abseits des Mainstreams.
Der Name des Viertels ist auf die Straßennamen dort zurückzuführen, die größtenteils nach belgischen Regionen und Städten benannt sind. Und interessanterweise scheint auch der Flair der belgischen Metropolen auf das Belgische Viertel übergesprungen zu sein, die für ihre ideenreichen und originellen Köpfe bekannt sind – analog dazu findet man auch im Belgischen Viertel viele Firmen und Persönlichkeiten mit kreativem Hintergrund: Agenturen, Verlage, Designer, Musiker, Künstler etc.
Optisch wird das Belgische Viertel geprägt von adretten Gründerzeithäusern und der neoromanischen Kirsche St. Michael auf dem zentralen Brüsseler Platz. Hier treffen sich im Sommer viele Bewohner des Belgischen Viertels, um zusammen das gute Wetter zu genießen.