ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Kreis Euskirchen, Gemeinde Kall

Key facts

Einwohner:

11.143

Bevölkerungsdichte:

169 Einwohner/km2

Frauen/Männer:

5.607 / 5.536

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Kall

 

Die Gemeinde Kall liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen in der Nordeifel, zählt rund 11.000 Einwohner und gehört zur Gemeinde Euskirchen. Die Kleinstadt verfügt über alle Infrastrukturen, die das tägliche Leben bedarf. Im Ortskern finden die Bürger einige Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Ärzte sowie gemütliche Restaurants und Gaststätten. Auch für das Betreuungs- und Bildungsangebot ist mit Kindergärten, zwei Grundschulen, einer Hauptschule sowie einer Sekundarschule und einem Berufskollege im Gemeindegebiet gesorgt. Weitere Schulen und Gymnasien liegen in den umliegenden Städten und Gemeinden. Das Freizeit-, Sport- und Kulturangebot überzeugt mit einer Vereinslandschaft und Wellnesseinrichtungen. Erholungssuchende finden in den ausgedehnten Waldgebieten und romantischen Bachtälern Raum zum Entspannen. Die Gemeinde ist mit einem Bahnhof direkt an die Eifelbahn RE 11322 Richtung Köln angeschlossen. Autofahrer profitieren von einer schnellen Anbindung an die Autobahn A1 in nördliche und südliche Richtung.