ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Kreis Euskirchen, Gemeinde Weilerswist

Key facts

Einwohner:

17.538

Bevölkerungsdichte:

306 Einwohner/km2

Frauen/Männer:

8.890 / 8.648

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Weilerswist

 

Westlich des Vorgebirges liegt die 17.500 Einwohner zählende Gemeinde Weilerswist. Die Kleinstadt Weilerswist grenzt im Norden an die Städte Brühl und Erftstadt, im Süden an Euskirchen, im West an Zülpich und im Osten an Bornheim und Swisstal. Die naturschöne Lage und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten machen die Gemeinde zu einer attraktiven Wohnlage. Zahlreiche Geschäfte, Kindergärten und sämtliche Schulformen finden sich vor Ort und sorgen für eine gute Infrastruktur und ein Bildungs- und Betreuungsangebot. Zudem profitieren die Anwohner von diversen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. So laden die regionalen Sehenswürdigkeiten wie der Swister Turm, die Wasserburg Kühlseggen oder das spanische Rathaus zu einem Besuch ein. In dem Naturpark Rheinland kann man wunderbar entspannen oder sich auf dem ausgedehnten Wanderwegenetz bei Fahrradtouren oder Spaziergängen verausgaben.
Von Weilerswister Bahnhof aus sind die Städte Köln, Euskirchen, Gerlostein und Trier mit der Eifelbahn oder dem Eifel-Mosel-Express zu erreichen. Im Ortsteil Otten befindet sich ein weiterer Bahnhof, der von der Eifelbahn RB24 angefahren wird. Mit dem Auto ist die Gemeinde über die Eifelautobahn A1 und den Bundesautobahnen A61 und A553 anzufahren.