ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadtbezirk 2, Stadtteil Bergisch Neukirchen

KEY FACTS

Einwohner:

6.630

Bevölkerungsdichte:

833 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

3.426 / 3.204

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Bergisch Neukirchen


Der ländliche und naturschön gelegene Stadtteil Leverkusens Bergisch Neukirchen liegt am äußersten Rand der Stadt im Nordosten und südlich des Wupperhangs mit der Wupper. Etwa 6.500 Einwohner nennen Bergisch Neukirchen ihr Zuhause und genießen den dörflichen Charme. Der Stadtteil grenzt im Süden an Quettingen und Lutzenkirchen, im Südwesten an Opladen, im Norden an Leichlingen und im Osten an Burscheid. Der ländliche Charakter spiegelt sich in den zahlreichen attraktiven Fachwerkhäusern wieder. Die Wupper und der Wupperhang im Norden des Viertels bietet den Anwohnern viel Platz im Grünen, um zu entspannen oder sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Für den Nachwuchs befinden sich drei Kindergärten und eine Grundschule vor Ort. Für eine Anbindung an den ÖPNV sorgen fünf Buslinien, die Bergisch Neukirchen mit dem Umland verbinden. Der nächste Bahnhof liegt im angrenzenden Stadtteil Opladen. In Opladen sind ebenfalls zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in einer beschaulichen Fußgängerzone vorhanden. Autofahrer profitieren von der Landesstraße 291, die mitten durch den Stadtteil verläuft und eine Anbindung an die A3 herstellt. Auch die A1 und die Landesstraße 359 sind in Kürze mit dem Auto zu erreichen.