ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadt Brühl, Stadtteil Badorf

KEY FACTS

Einwohner:

6.387

Bevölkerungsdichte:

3.123 Einwohner/km²

 

Frauen/Männer:

3.181/3.206

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Badorf

 

Badorf ist der südlichste Stadtteil Brühls, zwischen dem Pingsdorfer Bach und dem Lentersbach gelegen. Badorf grenzt im Norden an den Stadtteil Pingsdorf, östlich von Badorf befindet sich Schwadorf, wobei die beiden Stadtteile durch die dazwischen verlaufende Autobahn A 553 getrennt werden.
Badorf ist überregional in erster Linie als Standort des europaweit beliebten Freizeitparks „Phantasialand“ bekannt. Doch nicht nur für Touristen, sondern auch für seine Bewohner hat Badorf einiges zu bieten. Der dort ansässige Brühler Turnverein (kurz BTV) verfügt z. B. über 21 unterschiedliche Sportabteilungen, darunter beliebte Klassiker wie Fußball, Handball, Volleyball und Leichtathletik, aber auch Exotischeres wie Rugby, Boule und Crossminton. Zudem gibt es gesundheitsorientierte Angebote wie Rehabilitations- und Herzsport.
Für Familien bietet Badorf mit Kitas, Kindergärten, einer städtischen Gemeinschaftsgrundschule sowie einem Schulzentrum mit einem Berufskolleg und einer Gesamtschule ideale Voraussetzungen. Zudem ermöglichen eine Bäckerei sowie ein Discounter die Versorgung mit Dingen des täglichen Bedarfs.
Verkehrlich ist Badorf gut an das Brühler Zentrum sowie die Region angebunden. Zwei Buslinien ermöglichen ein schnelles und unkompliziertes Vorankommen in die Brühler Innenstadt. Die Stadtbahnlinie 18 (Haltestelle „Brühl-Badorf“) verbindet die beiden Rheinmetropolen Bonn und Köln miteinander und die Autobahn A 553 ist nur vier Autominuten entfernt, sodass Badorf auch als Wohnstandort für Berufspendler geeignet ist.