ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadt Frechen, Ortsteil Innenstadt

KEY FACTS

Einwohner:

23.233

Bevölkerungsdichte:

2.769 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

11.678/11.555

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Innenstadt

 

Frechen liegt im Rhein-Erft-Kreis westlich von Köln. Die Stadt grenzt im Süden an Hürth und im Westen an Horrem und Kerpen. Wegen der guten Verkehrsanbindung direkt am Autobahnkreuz Köln-West (A 1, A 4) haben sich im Osten der Stadt viele Logistik-Unternehmen angesiedelt. Im Westen der Stadt hat sich der schon seit den 1970er Jahren betriebene Abbau von Braunkohle, Quarzsand und Ton weiterentwickelt. Dadurch konnte dieser Industriezweig zu einem der wichtigsten Standbeine der Stadt werden.
Kulturell bietet Frechen diverse Museen, eine Amateurtheater-Szene, mehrere regelmäßige Märkte, sowie wiederkehrende jährliche Musik-Events. Diverse Sport- und Kulturvereine laden zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten ein.
Auch das Einzelhandelsaufkommen ist mit Geschäften des täglichen Bedarfs und Bekleidungsgeschäften ausreichend vorhanden. Für die Bildung stehen im Stadtgebiet sechs Grundschulen, eine Realschule, eine Hauptschule sowie ein Gymnasium und sieben Kindertageseinrichtungen zur Verfügung.
Das öffentliche Verkehrsnetz ist durch die Kombination diverser Buslinien und die Linie 7 der Kölner Verkehrsbetriebe gut an die umliegenden Städte und Gemeinden angebunden. Die S-Bahn-Haltestelle „Frechen-Königsdorf“ ermöglicht den Umstieg zum Regional- und Fernverkehr.