ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadt Kerpen, Ortsteil Manheim

KEY FACTS

Einwohner:

987

Bevölkerungsdichte:

30 Einwohner/km²

Frauen/Männer:

435/552

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Manheim

 

Der ländliche Stadtteil Manheim liegt im Westen Kerpens mitten in der Abbauzone des Tagebaus Hambach. Durch die prekäre Lage wohnen nur noch rund 350 Einwohner in Manheim, die bis 2022 durch die RWE Pläne in den Umsiedlungsort Manheim-neu umsiedeln müssen. Manheim-neu befindet sich südlich der A4 und südöstlich der B 477. Seit dem ersten Spatenstich 2012, sind die Umsiedlungspläne seit 2013 in vollem Gange. Die aktuelle Einwohnerzahl von Manheim-neu liegt bei 1.000, die sich seit 2013 stetig gesteigert hat. Der Bebauungsplan sieht überwiegend freistehende Familienhäuser vor. Ein Friedhof und eine Grillhütte wurden bereits eröffnet und seit 2015 zieht ein Karnevalsumzug durch das neu entstandene Viertel. Manheim-neu ist ein junger Stadtteil, den die nächsten Jahre noch viele spannende Entwicklungen erwarten.