ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Rhein-Sieg-Kreis, Gemeinde Alfter

KEY FACTS

Einwohner:

23.533

Bevölkerungsdichte:

677 Einwohner/km2

Frauen/Männer:

11.936 / 11.597

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Alfter

 

Die Gemeinde Alfter zählt rund 23.500 Einwohner, liegt am südlichen Rand des Vorgebirges im Rhein-Sieg-Kreis und grenzt an den westlichen Stadtrand von Bonn. Alfter zählt auf Grund der Einwohnerzahl zu den Mittelstädten und soll Prognosen nach zufolge bis 2030 moderat wachsen. Die Gemeine versprüht durch den dörflichen Charakter und der günstigen Lage zur Stadt Bonn einen ganz besonderen Charme und besticht mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Zahlreiche Geschäfte, Banken, Kindergärten, Grundschulen sowie eine Hauptschule schaffen eine gute Infrastruktur. Weiterführende Schulen liegen in den Nachbarstädten Bornheim und Bonn und sind rasch zu erreichen. Außerdem verfügt Alfter über ein abwechslungsreiches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Naturfreunde und Sportbegeisterte finden in dem gelegenen Naturpark Kottenforst-Ville und dem Naturschutzgebiet Dürrenbruch Platz um sich zu entspannen und auszupowern. Auch die verkehrsgünstige Lage überzeugt die Bürger. Autofahrer erreichen in wenigen Kilometern die A 555 und A 565. Für ein bequemes und zügiges Vorankommen ohne Auto, sorgen die  Voreifelbahn, die Linie 18 des Stadtbahnnetzes Rhein-Sieg und mehrere Buslinien.