ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadt Bornheim, Stadtteil Uedorf

KEY FACTS

Einwohner:
Bevölkerungsdichte:
Frauen/Männer:
Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Bornheim Uedorf

 

1969 wurden 14 Ortsteile zur Großgemeinde Bornheim zusammengefasst, darunter auch das kleine Dorf Uedorf. Mit rund 1.000 Einwohnern ist das beschauliche Dorf der kleinste Stadtteil Bornheims und besticht durch seine Lage am Rhein und durch sein idyllisches Stadtbild. In dem kleinen malerischen Ort lässt sich dank Einkaufsmöglichkeiten der tägliche Bedarf decken. Für ein größeres Angebot, eine Shoppingtour oder ein vielfältigeres Kulturangebot, fahren die Uedorfer gerne in das nahegelegene Bonn oder in die Metropole Köln. Mit dem Auto sind es nach Köln 25 Minuten und nach Bonn nur 10 Minuten. Über die Stadtbahn lässt sich Köln in 40 und Bonn in 12 Minuten erreichen. Für die gute Anbindung an das ÖPNV Netz sorgt die Straßenbahnlinie 16, die an der Haltestelle Uedorf anhält. Autofahrer profitieren von der Autobahn A 555. In Uedorf selbst befindet sich eine Förderschule für Lernbehinderte und im Bornheimer Stadtgebiet findet man eine Grund- und eine Gesamtschule sowie ein Gymnasium.