ErstRaum.de | Das regionale Immobilienportal für Köln/Bonn

Stadt Siegburg, Stadtteil Haus zur Mühlen

KEY FACTS

Einwohner:
Bevölkerungsdichte:
Frauen/Männer:
Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Neubauimmobilien

Haus zur Mühlen

 

Haus zur Mühlen ist ein Stadtteil in Siegburg. Es handelt sich bei dem traditionellen „Haus der Mühlen“ eigentlich um ein mit Türmen ausgestattetes Mühlenanwesen, welches vor dem Jahr 1312 erbaut wurde. Heute wird das Gut nach einer erstmaligen Umnutzung von einem Kloster als Seniorenheim genutzt. Dieses bildet mit einer Kapelle und einem Kinderhaus den Stadtkern des Ortes.
Nebenliegende Stadtteile sind Kaldauen und Stallberg. Dort befinden sich Läden des täglichen Bedarfs sowie Schulen und weitere Freizeiteinrichtungen.
Die Autobahnen A560 zwischen Sankt Augustin und Hennef und die A3 sind beide weniger als zehn Minuten Autofahrt entfernt und ermöglichen eine schnelle und flexible Anbindung an Nachbarstädte und -orte.
Haus zur Mühlen ist ein sehr ländlicher Ort, welcher sich perfekt zum Spazierengehen oder einfach nur zum Ruhe genießen anbietet. Dennoch hat man trotzdem innerhalb von wenigen Minuten einen guten Anschluss wichtige Einrichtungen des täglichen Bedarfs.